Zum Inhalt der Seite

Aachener Printen III

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
500 g Sirup
3 El. Wasser
5 g Pottasche
150 g Kandiszucker
100 g Zucker
600 g Mehl
50 g Orangeat, gewürfelt
1 Spur Piment
3 Tl. Anis; gehäuft
2 Tl. Koriander
2 Tl. Zimt; gehäuft
1 Spur Nelkenpfeffer
1 Spur Kardamom
1 Spur Muskatnuss
1 Spur Natron

Zubereitung
Das bekannte Aachener Gebäck, das es in vielen Variationen, vor allen
zur Weihnachtszeit zu kaufen gibt, sollten Sie mal selbst backen.
Und zwar so:
Sirup mit Wasser erhitzen. Pottasche in etwas Wasser auflösen. Mit
kleingeschlagenem Kandiszucker und den übrigen Zutaten zum Sirup
geben. Teig gut kneten. Am besten über Nacht stehen lassen. 3 mm
dick ausrollen. 3x8 cm grosse Rechtecke ausschneiden. Backblech mit
Wasser bestreichen. Teigstücke drauflegen, backen.
Backzeit: etwa 15 Minuten
Elektroherd: 220 Grad
Gasherd: Stufe 5

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen