Zum Inhalt der Seite

Aal gebraten

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Fischgerichte 

Zutaten:
875 g Aal
Salz
1 Zitrone
1 Lorbeerblatt
50 g Butter

Zubereitung
Aal ausnehmen, säubern. In 10 cm lange Stücke schneiden. Salzen.
Nebeneinander in eine feuerfeste Form legen. Zwischen die Aalstücke
Zitronenscheiben ohne Kerne und je ein Stückchen Lorbeerblatt legen.
Butter über den Fisch verteilen. Im heissen Backofen etwa 30 Minuten
schön braun braten.
Ein schnelles kräftiges Mittagessen. Oder ein einfaches Gästeessen für
alle Fischliebhaber.
Beilagen: Toastbrot ohne Butter, weil der Aal fett genug ist. Oder
Petersilienkartoffeln und Gurkensalat.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen