Zum Inhalt der Seite

Aal in Tomatensauce (anguilla brasata)

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Fischgerichte 

Zutaten:
gut 750 gr. Aal
50 gr. Parmaschinken
4 Knoblauchzehen
200 gr. Perlzwiebeln
100 gr. Staudensellerie
je 1 kl. Bund Salbei und glatte Petersilie
1 Zweig Rosmarin
300 gr. Tomaten
200 ml. Weißwein
2 El. Weißweinessig
Olivenöl

Zubereitung
enthäuteten Aal in 12 Stücke teilen, mit wenig Salz und viel Pfeffer
würzen, jedes Stück in eine längs halbierte Schinkenscheibe wickeln
Tomaten häuten, entkernen und vierteln
Aal goldbraun anbraten an den Rand schieben; in der Mitte den gehobelten
Knoblauch, den in Scheiben geschnittenen Sellerie und die Zwiebeln
glasig werden lassen, den gehackten Salbei und Rosmarin untermischen, mit
Essig und Weißwein ablöschen, alles durchrühren, mit den Tomaten bedecken,
mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen
bei schwacher Hitze zugedeckt 8 min. garen; weitere 10 min. offen und bei
stärkerer Hitze
anrichten und mit gehackter Petersile bestreuen

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen