Zum Inhalt der Seite

Anisringe

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
Für etwa 45 Stück
2 Eier
250 g Zucker
200 g Mehl
1 Tl. Anispulver
1 Zitrone

Zubereitung
Eier und Zucker sehr schaumig schlagen. Mehl, Anispulver und abgeriebene
Zitronenschale unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit grosser
Sterntülle füllen. Ringe auf vorbereitete Backbleche spritzen. Über Nacht
stehenlassen. Blech in den Backofen schieben, auf 175 Grad schalten und
etwa 25 Minuten backen; das zweite Blech nur 20 Minuten.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen