Zum Inhalt der Seite

Apfel-Minzechutney

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Marinaden  Saucen 

Zutaten:
1 kg säuerliche Äpfel (Boskop)
1 Gemüsezwiebel
250 g brauner Zucker
1 El. Senfkörner
1 Tl. Cayennepfeffer
Salz
5 El. Essigessenz
3 Zitronen
2 Bund Minze

Zubereitung
Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln.
Äpfel, Zwiebel, Zucker, Senfkörner, Cayennepfeffer und Salz
in einen grossen Topf (keinen Aluminiumtopf!) geben. Essigessenz und
Zitronensaft zugiessen. Die Mischung zum Kochen bringen. Bei kleiner
Hitze im offenen Topf etwa eine Stunde kochen. Dabei ab und zu umrühren.
Minze abspülen, trockentupfen und die Blätter grob zerschneiden.
Zum Chutney geben und noch 15 Minuten kochen. Das Chutney in heiss
ausgespülte Gläser füllen. Mit Einmachhaut oder Twistoff-Deckel
verschliessen.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen