Zum Inhalt der Seite

Apfeldessert mit Mascarponecreme

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Desserts  Nachspeisen 

Zutaten:
800 g Äpfel; süss-säuerlich (z.B. Gloster)
1 Pk. Bourbon-Vanillezucker
1/8 l Apfelwein; oder Weisswein
50 g Rohrzucker
1/2 Zitrone; nur Schale unbehandelt
500 g Mascarpone
2 Eier; nur Eigelbe
50 g Puderzucker
Rum oder Calvados zum Aromatisieren

Zubereitung
Äpfel schälen, in dicke Spalten schneiden und vom Kerngehäuse
befreien. Die Spalten mit dem Wein, dem Vanille -, dem
Rohrzucker und der abgeriebenen Zitronenschale bei mittlerer Hitze
ca. 12 Min. garen (bis die Äpfel weich sind).
Nun die Eigelb mit dem Puderzucker schaumig rühren und mit
Mascarpone vermischen.
Jetzt die erkalteten Apfelspalten abwechselnd mit der
Mascarponecreme in einer Schüssel schichten.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen