Zum Inhalt der Seite

Apfelhirse Mit Nüssen

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Desserts  Nachspeisen 

Zutaten:
120 g Hirse
300 ml ;Wasser
5 El. Sahne
1 1/2 El. Honig
2 Tl. Zitronenschale
Eventuell etwas Ceylonzimt
Oder gemahlene Vanille
1 Apfel
2 El. Haselnüsse oder Mandeln
1 Banane oder beliebiges
Anderes Obst

Zubereitung
Die Hirse heiß abspülen. Das Wasser aufkochen und die Hirse
hineinrühren. Etwa 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen und etwa 15
Minuten auf der ausgeschalteten Kochplatte ausquellen lassen.
Die Sahne, den Honig und die Zitronenschale unter die Hirse rühren.
Nach Wunsch mit dem Zimt oder Vanillepulver würzen.
Den Apfel entkernen und mit den Nüssen oder Mandeln im Blitzhacker
grob zerkleinern. Die Apfel-Nuß-Mischung unter die Hirse rühren.
Die Hirse auf 2 Teller geben. Die Banane in Scheiben schneiden, auf
der Hirse verteilen und eventuell mit etwas Zimt bestäuben.
Tips: Statt Hirse können Sie auch groben Maisgrieß (Kukuruz)
verwenden. Für Berufstätige - zum Mitnehmen: Das gesamte Obst erst
vor dem Essen unter die Hirse mischen.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen