Zum Inhalt der Seite

Apfelkuchen III

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
Hefeteig
1.50 kg Äpfel
100 g Geriebenes Weissbrot
1 Tl. Zimt
150 g Zucker
50 g Butter

Zubereitung
Die Äpfel werden geschält, halbiert, das Kernhaus entfernt, in Schnitze
geschnitten mit 150 g. Zucker eingezuckert.
Man belegt eine gefettete Kuchenform mit dem Hefeteig, rädelt den Rand
gleichmässig ab, streut das mit 2 El. Zucker und Zimt vermischte
Weckmehl 2/3 auf den Boden, legt die Äpfel schuppenförmig auf, streut den
Rest des Weckmehls obenauf. Zuletzt die Butterstückchen draufgeben und
bei 180 ° 45 Minuten backen.
Nach dem Herausnehmen aus der Form mit dem rest Zucker betreuen.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen