Zum Inhalt der Seite

Apfelkuchen mit Sauerrahm

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
Teig
1 Ei
80 g Zucker
80 g Butter
200 g Mehl
1 1/2 Tl. Weinsteinbackpulver
1 El. Kakao
Belag 1
750 g Äpfel
1 Pk. Vanillepuddingpulver
1/2 l Apfelsaft
Belag 2
200 g Sauerrahm
3 Eigelb
125 g Zucker
3 Eiweiss

Zubereitung
Aus den Zutaten einen Teig bereiten, und in einer Springform (26 cm)
verteilen. Dabei einen Rand von ca. 3 cm hochdrücken.
Die Äpfel in kleine Würfel schneiden und auf dem Teig verteilen.
Den Vanillepudding mit Apfelsaft kochen, etwas abkühlen lassen und
über die Äpfel geben.
Bei 180° 30 Minuten backen.
Den Sauerrahm mit Eigelb und Zucker verquirlen, die Eiweiss
steifschlagen und unter die Rahmmasse heben. Diese Masse über die
Äpfel geben und weitere 20 - 25 Minuten backen.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen