Zum Inhalt der Seite

Apfelkuchen mit selbstgemahlenem Mehl

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
Boden
250 g Weizen
125 g Butter
1 Ei
2 El. Honig
-Salz
Belag
3 Äpfel
100 g Honig
2 Eier; getrennt
100 g Haselnüsse; gehackt
1 Pk. Creme fraîche
50 g Buchweizenmehl

Zubereitung
Weizen fein mahlen, mit Butter, Ei, Honig, 1 Prise Salz zu einem
Mürbeteig verkneten. In Frischhaltefolie ca. 1 Std. in den
Kühlschrank legen. Äpfel in dünne Scheiben schneiden, mit Honig,
Eigelb, Nüssen, Creme fraîche, Buchweizenmehl verrühren.
Steifgeschlagenes Eiweiss unterziehen. Teig ausrollen, in eine
Springform geben, Äpfel darauf verteilen, bei 200 °C ca. 45 Min.
backen.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen