Zum Inhalt der Seite

Apfelschaum-Suppe

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Suppen  Vorspeisen 

Zutaten:
75 g Schalotten oder Zwiebeln
1 El. Butter; zerlassen
50 g Butter; eiskalt
150 g Räucherlachs
200 g Säuerlicher Apfel
1/4 l Gemüsebrühe (Instant)
1/4 l Herber Cidre
200 g Sahne
1 El. Zitronensaft
;Salz, Pfeffer
1 Bd. Dill

Zubereitung
Die Schalotten schälen, sehr fein würfeln und in der zerlassenen
Butter sehr weich dünsten. Lachs in etwa 1 cm breite Streifen
schneiden, zugedeckt kühl stehen lassen.
Den Apfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen.
Fruchtfleisch fein würfeln. Mit der Hälfte der Brühe zu den Zwiebeln
geben, 5 Min. köcheln lassen. Pürieren, mit restlicher Brühe, Cidre
und Sahne aufgießen.
Die eiskalte Butter stückchenweise mit dem Pürierstab in die Suppe
einarbeiten. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Dill von den
Stielen zupfen, die Hälfte unter die Suppe heben. Die Suppe in Teller
füllen, mit Lachsstreifen und restlichem Dill bestreuen und sofort
servieren.
Pro Portion ca. 290 kcal/1200 kJ

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen