Zum Inhalt der Seite

Apfelwaffeln mit Nußsahne

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
Teig
200 g Mehl
75 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker
200 g Butter oder Margarine
2 Eier
1/8 l lauwarmes Wasser
2 säuerliche Äpfel
Saft von 1 Zitrone
Nußsahne
200 g süße Sahne
2 Päckchen Vanillinzucker
50 g geriebene Haselnußkerne

Zubereitung
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig bereiten.
Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in kleine Würfel
schneiden und mit Zitronensaft beträufeln, unter den Teig rühren und
Waffeln backen.
Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen und Nüsse locker unterheben.
Zu den Apfelwaffeln servieren.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen