Zum Inhalt der Seite

Aprikosen-Mohn-Streifen

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
100 g Butter oder Margarine
150 ml Milch
42 g Hefe; (1 Würfel)
500 g Mehl
50 g Zucker
1 Spur ; Salz
1 Ei
1 Eigelb
250 g Mohn-back
100 g Creme fraîche
425 ml Aprikosen; (Dose)
50 g Mandelstifte; (1)
25 g Mandelstifte; (2)
75 g Aprikosen-Konfitüre
1 El. Puderzucker

Zubereitung
Fett schmelzen. Milch zugießen, Hefe darin auflösen. Mehl, Zucker und Salz
mischen. Hefemilch und Ei zufügen. Alles zu einem glatten Teig kneten. An
einem warmen Ort zugedeckt ca. ca. 30 Minuten gehen lassen.
Mohn Creme fraîche und Eigelb verrühren. Aprikosen abtropfen, würfeln mit
mit Mandeln (1) unterrühren.
Ein Backblech fetten. Teig durchkneten, zum Rechteck (25x35) ausrollen und
auf das Blech legen. Mohnmasse in die Mitte geben, dabei längs je ca. 5 cm
frei lassen. Teig über den Rand der Mohnfüllung klappen. Mit Mandeln (2)
bestreuen.
Streifen 15 bis 20 Minuten gehen lassen. Im heißen Backofen 35 bis 45
Minuten backen.
Aprikosen-Konfitüre erhitzen. Mohn-Streifen damit bestreichen und mit
Puderzucker bestäuben.
:Pro Person ca. : 400 kcal
:Pro Person ca. : 1680 kJoule
:Eiweiß : 9 Gramm
:Fett : 17 Gramm
:Kohlenhydrate : 52 Gramm
:Zubereitungs-Z.: 2 Stunden
:E-Herd: Grad: 200
:Gas-Herd: Stufe: 3
:Umluft: Grad: 175

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen