Zum Inhalt der Seite

Aprikosenkuchen mit Sonnenblumenkruste

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
Teig
100 g Weizenvollkornmehl
50 g Maizena
2 TL Backpulver
100 g gemahlene Haselnüsse
60 g brauner Zucker
125 g Margarine
1 Pr. Salz
3 Eier
2 EL Milch
Belag
1 Ds. Aprikosen
30 g Butter oder Margarine
40 g Honig
2 EL Zitronensaft
100 g Sonnenblumenkerne

Zubereitung
Alle Zutaten für den Teig mit dem Handrührgerät oder der
Küchenmaschine zu einem Rührteig verarbeiten. Eine Springform
(o 28 cm) am Boden fetten, den Teig einfüllen. Gut abgetropfte
Aprikosen auf dem Teig verteilen.
Fett und Honig in einem Topf schmelzen, Zitronensaft und
Sonnenblumenkerne zufügen, auf den Kuchen geben, backen.
Schaltung:
170 - 190°C, 1. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°C, Umluftbackofen
30 - 35 Minuten
Tip: Als Blechkuchen wird das doppelte Rezept benötigt.
79 g Eiweiß, 178 g Fett, 431 g Kohlenhydrate, 15615 kJ, 3725 kcal.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen