Zum Inhalt der Seite

Aprikosenlebkuchen

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
6 Eier
300 g Honig
Salz
3 Tl. Lebkuchengewürz
1 Tl. Zimt
4 El. Aprikosenkonfitüre
100 g Weizen
250 g Mandeln
100 g Haselnußkerne
50 g Zitronatwürfel
50 g Orangeatwürfel
Honig

Zubereitung
Eier mit Honig, Gewürzen und Konfitüre schaumig schlagen.
Weizen, Mandeln und Nüsse mahlen und hinzufügen. Zitronat- und
Orangeatwürfel dazugeben und alles vermengen. Teig auf ein mit
Backpapier belegtes Backblech streichen, mit einem feuchten Messer
glätten und über Nacht antrocknen lassen. Backblech in den vorgeheizten
Backofen setzen.
E: Mitte. T: 200 °C / 15 bis 20 Minuten.
Den heißen Lebkuchen mit Honig bestreichen und in Streifen oder
Rhomben schneiden.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen