Zum Inhalt der Seite

Aprikosentapiokagrütze

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Desserts  Nachspeisen 

Zutaten:
400 g Aprikose
Sud
250 ml Muscadet; (*)
2 El. Akazienhonig
1 Zimtstengel
2 Nelken
45 g Tapioka-Mehl

Zubereitung
(*) Muscadet: Weisswein aus der Gegend um Nantes. Parfümiert, jedoch
trocken.
Für den Sud den Wein, Honig, Zimt und Nelken aufkochen und 5 Minuten
bei kleiner Temperatur köcheln.
Die Aprikosen halbieren, entsteinen und in Schnitzchen schneiden. Im
leicht kochenden Sud weich kochen.
Die Früchte mit einer Schaumkelle herausnehmen und die Hälfte
pürieren.
Die Tapioka in den verbliebenen Sud einrieseln und bei kleiner Hitze
10 Minuten köcheln. Fruchtpüree beifügen, mischen. Am Schluss die
Fruchtschnitzchen sorgfältig darunterziehen und die Grütze
auskühlen lassen.
Mit Zimtjoghurt oder Mandelmilch servieren.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen