Zum Inhalt der Seite

Armagnac-Pflaumen-Kugeln

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
5 Trockenpflaumen; weich
5 El. Armagnac
300 g Rohmarzipan
300 g Puderzucker
Zum Verzieren:
4 El. Kokosraspel
4 El. Kakaopulver

Zubereitung
Pflaumen fein hacken und 2 Stunden in Armagnac einlegen.
Marzipan mit Puderzucker verkneten. Pflaumen abtropfen lassen und unter die
Masse kneten. Kleine runde Kugeln formen, und die eine Hälfte in
Kokosraspeln, die andere in Kakaopulver wälzen. In bunte Alu- oder
Papierförmchen setzen.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen