Zum Inhalt der Seite

Ascheberger Hirschragout

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Fleischgerichte 

Zutaten:
3 Zwiebeln
100 g Roher Schinken
8 Wacholderbeeren
500 ml Fleischbrühe
4 El. Schmalz
1 kg Hirschragout
;Salz u. Pfeffer
6 El. Rotwein
3 El. Mehl
2 El. Süße Sahne

Zubereitung
Zwiebeln abziehen und würfeln. Schinken in Würfel schneiden.
Wacholderbeeren zerdrücken und die Fleischbrühe aufsetzen.
Schmalz und Schinkenwürfel in einer großen Pfanne erhitzen. Darin das
Hirschfleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und
Wacholderbeeren hinzufügen und etwa 30 Minuten durchbraten. Mit der
Fleischbrühe ablöschen.
Rotwein mit Mehl verquirlen und in die Pfanne rühren. Mit Sahne, Salz
und Pfeffer abschmecken.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen