Zum Inhalt der Seite

Asiatischer Gemüsesalat und Sesamsauce

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Suppen  Vorspeisen 

Zutaten:
1 Gemüsezwiebel; 100g
Salz
50 g Zuckerschoten
1/2 Bd. Radieschen; 75g
1 Möhre; 75g
3 Scheibe Chinakohl; 100g
1 El. Weißweinessig
2 El. Zitronensaft
2 El. Reiswein
3 El. Sesamöl
1 El. ;Wasser
1/2 Tl. Zucker
Pfeffer
100 g Tofu
3 El. Sesamsamen; geschält
1 El. Sojasauce
4 El. Orangensaft

Zubereitung
Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden, gut salzen und ziehen
lassen. Zuckerschoten putzen und in kochendem Salzwasser in ca. zwei
Minuten bißfest garen. In einem Sieb abgießen, kalt abspülen und
abtropfen lassen. Die Zuckerschoten schräg halbieren. Zwiebelringe
abspülen und trockentupfen.
Radieschen putzen, waschen und in feine Stifte raspeln. Möhre schälen und
in ca. vier Zentimeter lange Streifen schneiden. Dann Chinakohlblätter
waschen und quer in dünne Streifen schneiden.
Essig, Zitronensaft, Hälfte des Reisweins, 1/3 des Sesamöls und Wasser
verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Gemüse einzeln mit der
Marinade vermischen.
Tofu mit 2/3 der Sesamsamen im elektrischen Zerhacker pürieren. Mit
Sojasauce und übrigem Wein und Öl glattrühren.
Restliche Sesamsamen in der Pfanne rösten. Marinierte Gemüse und
Tofusauce anrichten. Mit Sesam bestreuen.
Als Vorspeise zu Nudeltopf mit Garnelen und Plaumenwein-Birne mit
Orangengelee.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen