Zum Inhalt der Seite

Asiatischer Nudelsalat

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Salate 

Zutaten:
Zutaten
250 g schmale Glasnudeln
3 El. Öl
250 g Hähnchenbrustfilet
1 El. Butter
Salz
Pfeffer
1/2 Tl. Currypulver
1 Bund Lauchzwiebeln
200 Möhren
frischer Koriander
Dressing
1/4 l Hühnerbrühe
Saft einer Limette oder Zitrone
4 El. Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung
1. Nudeln nach Packungsanweisung garen. Kalt abschrecken und gut
abtropfen lassen. Mit 1 El. Öl verrühren.
2. Fleisch in schmale Streifen schneiden. Portionsweise in Butter und
1 El. Öl Braten. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen.
3. Lauchzwiebeln putzen, waschen. Den weißen Teil fein würfeln, den
grünen in dünne Ringe teilen. Möhren in 1 El. Öl anschwitzen, gehackte
Lauchzwiebeln zugeben, mit Wasser bissfest dünsten, salzen und
pfeffern.
4. Brühe mit Limettensaft und Öl zu einer Marinade verrühren. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken.
5. Die Nudeln mit Fleisch, Möhren und Lauchzwiebelringen und
Korianderblättchen vermengen und 15 min. durchziehen lassen. Dann
nochmals abschmecken und servieren.
Pro Portion 430 kcal/1800 kJ

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen