Zum Inhalt der Seite

Auberginen Auflauf arabisch

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Suppen  Vorspeisen 

Zutaten:
1000 g Auberginen
1/4 l Olivenöl
3 Zwiebeln
Cayennepfeffer
1 Kichererbsen, Dose, a 450g
1500 g Tomaten

Zubereitung
Auberginen waschen. Stengelansätze abschneiden. In dicke Würfel
schneiden. 1/8 l Öl stark erhitzen. Die Auberginenwürfel darin etwa 5
Minuten braun werden lassen. Aus dem Topf nehmen und in eine
feuerfeste Form füllen. Zwiebel schälen und in dicke Scheiben
schneiden, in Öl goldbraun braten. Über die Auberginen verteilen. Öl
drübergiessen, auch das restliche kalte Öl. Mit Salz bestreuen. Mit
der Pfeffermühle kräftig drübermahlen. Abgetropfte Kichererbsen in
die Form füllen. Rand mit gewaschenen, geschälten Tomatenachteln
auslegen. Noch mal salzen und pfeffern. 3/8 l Wasser angiessen. Auf
dem Herd aufkochen. In den auf 200 Grad (Gas Stufe 4) vorgeheizten
Backofen schieben. 40 Minuten braten. Leicht abkühlen lassen und
servieren.
Beilagen: Weissbrot.
Als Getränk: ein samtiger Rotwein

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen