Zum Inhalt der Seite

Auberginen Dip

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Marinaden  Saucen 

Zutaten:
1 mittl. Aubergine
1/4 Zwiebel; feingehackt
3 Knoblauch, Zehen; durchgepresst
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Die Aubergine in einer schweren Pfanne bei schwacher Hitze rundum
anbraten, bis sich die Haut knusprig anfühlt. Abkühlen lassen,
pellen, Fruchtfleisch kleinschneiden und mit der Zwiebel und dem
Knoblauch pürieren. Während des Pürierens Olivenöl zufügen. Das
Fruchtfleisch absorbiert das Öl, so dass nach und nach mehr Öl
benötigt wird. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, kaltstellen.
Eine ungewohnte und wohlschmeckende Art, Auberginen zu verwenden, und
ein preiswerter Dip dazu.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen