Zum Inhalt der Seite

Auberginen mit Schweinehack

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Fleischgerichte 

Zutaten:
Für 4 Personen
250 g Schweinefilet
2 Tl. Speisestärke
2 Auberginen
Öl
1 El. Sesamöl
1 Tl. Ingwer
1 Tl. Knoblauch
3 Frühlingszwiebeln
1 El. gelbe Bohnen
1 El. Chili-Bohnen Paste
1 Tl. Zucker
1/2 Tl. Salz
Pfeffer
2 El. Sojasauce
1 El. milder Essig

Zubereitung
Das Schweinefleisch fein hacken.
Die Auberginen längs in fingerbreite Streifen schneiden. In heissem
Öl portionsweise 2 min. fritieren.
Vom Fritieröl 2 El. im Wok lassen, das Sesamöl dazugeben, Ingwer,
Knoblauch sowie die Frühlingszwiebeln dazugeben. Kurs anbraten, dabei
gut rühren.
Das Schweinehack dazugeben und anbraten, bis es krümelig ist.
Gelbe Bohnen, Chili-Bohnen-Paste, Zucker, Salz, Pfeffer, Sojasauce
und Essig angiessen. Speisestärke in Wasser anrühren und ebenfalls
dazugeben.
Auf kleinem Feuer etwa 20 min. schmoren, evtl. ab und an etwas Wasser
zugeben um ein ansetzen zu verhindern.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen