Zum Inhalt der Seite

Auberginen mit Tomaten

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gemüsegerichte  Kartoffel- 

Zutaten:
Für 2 Portionen
400 g Auberginen
250 g Fleischtomaten
Salz
weißer Pfeffer
1 Tl. Mehl
2 El. Olivenöl
1 kl. Zweig Rosmarin
1/2 kleine Knoblauchzehe
1 Schalotte oder kleine Zwiebel

Zubereitung
Gewaschene Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Scheiben
mit Salz bestreuen, ca. 15 Minuten stehen lassen, die ausgetretene
Flüssigkeit mit Küchenkrepp abtupfen.
Fleischtomaten überbrühen, Haut abziehen, vierteln, entkernen, in
Stücke schneiden.
Auberginenscheiben mit Pfeffer würzen, mit Mehl bestäuben,
portionsweise auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 mit Olivenöl goldgelb
braten, wenden, mit Rosmarinnadeln bestreuen, etwas salzen.
In einem Topf etwas Olivenöl auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5
erhitzen, den zerdrückten Knoblauch und die in Scheiben geschnittene
Schalotte zugeben, glasig dünsten. Tomaten zufügen, mit Salz und
Pfeffer würzen, 2-3 Minuten andünsten.
Die Auberginenscheiben mit dem Tomatengemüse anrichten.
Als kleinen Abendimbiß mit frischem Stangenweißbrot oder als
Gemüsebeilage zu gebratenem Fleisch servieren.
7 g Eiweiß, 24 g Fett, 30 g Kohlenhydrate,
1586 kJ, 378 kcal.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen