Zum Inhalt der Seite

Auberginen-Omelette

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Eierspeisen 

Zutaten:
Für 2 Portionen
1 kl. Aubergine (250 g)
1/2 Tl. Salz
30 g Butter oder Margarine
Omelette
3 Eier
3 El. Sahne
1 Msp. Muskat
Salz
Pfeffer

Zubereitung
Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen.
1/4 Stunde beiseite stellen. Danach mit Küchenpapier abtupfen.
In einer beschichteten Pfanne das Fett erhitzen, Auberginenscheiben
auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 darin von beiden Seiten braten,
dann die Kochplatte auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1-2
zurückschalten.
Eier mit Sahne und Gewürzen verquirlen und über die
Auberginenscheiben gießen, Deckel auflegen und die Eimasse fest
werden lassen. Auf eine Platte stürzen und servieren.
20 g Eiweiß, 49 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 2490 kJ, 594 kcal.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen