Zum Inhalt der Seite

Auberginencurry

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gemüsegerichte  Kartoffel- 

Zutaten:
500 g Auberginen
100 g Sonnenblumenkerne
100 g Zwiebel
5 El. Öl
100 g Rosinen
1 Tl. Gemüsebrühe, gekörnt
1 Knoblauchzehe
2 El. Tomatenmark
1 Tl. Koriander
1 Tl. Curry
1 Tl. Ingwer, frisch gerieben
1 Tl. Zitronenschale
1 Tl. Mohn
Salz
Pfeffer
150 g Joghurt

Zubereitung
Die Auberginen halbieren und mit Salz bestreuen. Etwa 30 Minuten
einziehen lassen. Dann abtropfen lassen. Die Auberginen in Würfel
schneiden. Die Zwiebel fein hacken. Das Öl erhitzen. Zuerst die
Zwiebeln, dann die Auberginen dazugeben. Kurz anbraten. Dann mit
etwas Wasser ablöschen und ca. 10 Minuten kochen lassen. Nun nach und
nach die restlichen Zutaten dazu geben. (außer Joghurt) und nochmals
5-10 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren den Joghurt
unterziehen.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen