Zum Inhalt der Seite

Auberginenschnitzel mit Aioli

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gemüsegerichte  Kartoffel- 

Zutaten:
Aioli
4 Knoblauchzehen
1/4 Tl. ;Salz
3 Eigelb
1/4 l kaltgepresstes Olivenöl
1 Zitrone; den Saft davon
1 El. ;Wasser
Schnitzel
750 g Auberginen
2 Eier
2 El. Sojasauce
120 g Sesamsamen, gehackt
60 g Cheddar, gerieben
4 El. Mehl
5 El. Öl
;Salz
;Schwarzer Pfeffer

Zubereitung
Aioli: Knoblauchzehe schälen und mit Salz fein pürieren. Eigelbe
einzeln zufügen. Im Wechsel Öl und Zitronensaft zugeben. Mit
Wasser angiessen, mit Salz abschmecken und zugedeckt kaltstellen.
Schnitzel: Von den Auberginen die Stengelansätze abschneiden, dann
waschen und abtupfen. Der Länge nach in 1/2 cm dicke Scheiben
schneiden, salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
Eier und Sojasauce verquirlen. Sesamsamen und Käse mischen, mit
Pfeffer und Salz würzen. Abgetupfte Auberginenscheiben zuerst im
Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss in der
Sesam-Käse-Mischung wenden.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Darin die Auberginen
beidseitig 2-3 Minuten goldgelb braten.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen