Zum Inhalt der Seite

Ausstecherle

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gebäck  Kuchen  Pralinen 

Zutaten:
Teig:
600 g Mehl
200 g Zucker
120 g Butter
3 Eier
3 El. Milch
1 P Vanillinzucker
1 P Backpulver
Salz
abgeriebene Zitronenschale
Zitronenguß
200 g Puderzucker
2 El. Zitronensaft
2 El. Wasser

Zubereitung
Der Ausstecherteig wird bearbeitet wie ein Mürbteig.
Das Mehl mit der Butter verbröseln, den Zucker, den Vanillezucker, das
Salz, die abgeriebene Zitronenschale und die Eier daruntermischen, gut
durchkneten. Teig zu einer Rolle formen und ca. 1/2 Stunde im
Kühlschrank ruhen lassen, portionsweise 2-3 mm dick ausrollen und
mit Ausstecherle Plätzle ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes
Backblech setzen und in einem auf 180 Grad erhitzten Rohr in 10-20 Minuten
goldgelb backen.
Zitronenguß:
Zucker, Zitronensaft und Wasser verrühren und auf gebackene Plätzle
streichen.
Tips: Ausstecherle können mit Schokolade- oder Zitronenguß überzogen
werden oder auch mit Marmelade gefüllt (Ischler)

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen