Zum Inhalt der Seite

Austernpilze mit Sahnesoße

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Gemüsegerichte  Kartoffel- 

Zutaten:
~

Zubereitung
- Zwiebel schneiden, in einem Topf glasieren.
- Die Austernpilze putzen, kleinschneiden, zu den Zwiebeln geben und
auf mittlerer Hitze schmoren lassen bis die gewünschte Konsistenz
erreicht ist (je nachdem, wieviel Biß man in seinen Pilzen mag etwa fünf
Minuten bis eine viertel Stunde).
- Sahne nach Geschmack zugeben (ich verwende einen Becher pro 1,2 bis
1,4 kg Pilze, was für vier Leute gut ausreicht),
- mit Gemüse- oder Fleischbrühe, Pfeffer, evtl. etwas Muskat
abschmecken, fertig.
Dazu schmecken mir am besten Nudeln oder Tortellini.
Allgemein verwende ich Austernpilze und Egerlinge gern als Fleischersatz
in herkömmlichen Rezepten (Gulasch, Nasi Goreng, Chinesisch sowieso, der
Phantasie sind keine Grenzen gesetzt ;-)

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen