Zum Inhalt der Seite

Avocado-Suppe mit Sherry

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Suppen  Vorspeisen 

Zutaten:
1 kleine Zwiebel
20 g Butter
20 g Mehl
400 ml Brühe; z.B. Gemüsebrühe
-oder Hühnerbrühe
1 grosse Avocado
; Salz
; Pfeffer
2 El. Sherry
3 El. Creme fraîche
3 Cocktailtomaten

Zubereitung
Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Butter in einen Topf
geben, erhitzen und darin die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Das Mehl
zugeben und andünsten.
Die Brühe nach und nach zugiessen, dabei gut umrühren!
Bei kleiner Hitze gut 5 Minuten köcheln lassen.
Zwischenzeitlich die Avocado schälen, halbieren und entkernen (wer
Geduld hat, kann den Kern in Erde einpflanzen, fleissig giessen und
warten!). Das Fruchtfleisch bis auf einen kleinen Rest, der als
Dekoration verwendet wird, pürieren.
Das Avocadopüree in die nicht mehr kochende Suppe geben, dabei
wieder eine kleine Portion Püree zurückbehalten. Mit Salz, Pfeffer
und Sherry abschmecken.
Den Rest der Avocado in dünne Scheiben schneiden, ebenfalls die
Cocktailtomaten. Die Creme fraîche mit dem Rest des Avocadopürees
mischen.
Die Suppe in Suppentassen oder -teller geben und mit Avocadoscheiben,
Tomatenscheibchen und Püree garnieren.

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen