Zum Inhalt der Seite

Avocadocremesuppe III

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen

Rubrik:
Suppen  Vorspeisen 

Zutaten:
Für 4 Portionen
1 Zitrone
4 reife Avocados
1-1 1/4 l Wasser
etwa 3 Tl. vegetarische Brühe
weißer Pfeffer
Salz
125 g Crème fraîche
Currypulver

Zubereitung
Die Zitrone auspressen. Die Avocados halbieren und entkernen (die
Kerne in Wasser stellen und kleine Bäumchen züchten :-)). Das
Fruchtfleisch mit einem Teelöffel aus der Schale lösen und zusammen
mit dem Zitronensaft und etwa 1/4 l Wasser im Mixer pürieren. Oder
das Fruchtfleisch mit der Gabel fein zerdrücken und durch ein Sieb
streichen. Das Püree mit dem restlichen Wasser verrühren und mit der
Brühe abschmecken. Die Suppe bei schwacher Hitze erwärmen, aber
keinesfalls kochen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Suppe in vorgewärmte Suppentassen geben. Jede Portion mit 1 El.
Crème fraîche garnieren und mit Curry bestäuben.
Tip: Avocados sind reif, wenn sie am Stielende auf Druck leicht
nachgeben.
Info: pro Portion 2100 kJ / 500 kcal; 4 g Eiweiß; 54 g Fett;
3 g Kohlenhydrate; 6 g Ballaststoffe

Rezept per E-Mail zusenden
Rezept einer Freundin / einem Freund empfehlen